Der Papierkönig

Papier ist seine Leidenschaft - In seinem nur knappe zehn Quadratmeter großen "Atelier Gag" verkauft der 76-jährige Fritz König seit 1986 Modellbögen zum selbst Bauen. Zwischen den von der Decke hängenden Zeppelinen, Flugzeugen und verschiedenen Tiermodellen stöbern täglich im Durchschnitt acht Besucher durch seine rund 2000 Vorlagen. Einige hat König damals sogar eigenhändig entworfen, doch mittlerweile ist er zu alt, sagt er selbst. Einen großen Teil seines Wissens gab er über die Jahre an seinen Stiefsohn Monno Marten weiter. "Ich mache hier die nächsten 30 Jahre.", sagt dieser und lacht. Um das Lebenswerk des Stiefpapas in Ehren zu halten.